Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
AKTUELL
Have any Questions? +01 123 444 555

FORUM
Aktuell
AKTUELL

AKTUELL

Staatliche Beihilfen für Umsatzeinbußen verlängert

13.10.2020 – Quelle: Pressemeldung der EU-Kommission
Die Europäische Kommission habe beschlossen, den befristeten Rahmen für staatliche Beihilfen zur Stützung der Wirtschaft angesichts des Ausbruchs von COVID-19 vom 19. März 2020 zu verlängern bzw. zu erweitern. Alle Abschnitte des Rahmens sollen um sechs Monate bis zum 30. Juni 2021 und der Abschnitt zur Rekapitalisierung von Unternehmen um drei weitere Monate bis zum 30. September 2021 verlängert werden. MEHR...

Künstliche Intelligenz mit Zukunft und Grenzen

21.09.2020 – M&W – P. H. Tremmel
Mit künstlicher Intelligenz werden intelligente Fähigkeiten bezeichnet, die es einer normalen Maschine ermöglichen, menschliches logisches Denken, Lernen, Planen, Kreieren zu imitieren. Eine nicht zu unterschätzende humane Grenze des Einsatzes der KI ergibt sich aus dem Unterschied zwischen intelligent entwickelbaren Algorithmen für digital steuerbare Maschinen und den nur bedingt steuerbaren, analogen Prozessen des menschlichen Lebens, Erlebens und Fühlens.     MEHR….

Wirtschaftsmediation: In Lösungen anstatt in Konflikten denken

25.08.2020 - M&W - Franz X. Ritter
Nach anderthalb Jahren konnte Chef-Mediator Kenneth Feinberg eine Einigung  zwischen tausenden US-Klägern und der Bayer AG erzielen. Es geht um den gerade erzielten 10,9 Mrd.-Dollar-Vergleich, der einen Großteil der 52.500 Glyphosat-Klagen in den USA beendet. Der Vergleich konnte zwar nicht klären, ob Glyphosat krebserregend ist oder nicht. 25 Prozent der Klagen sind offen. MEHR ...

Corona-Pandemie erfordert Schutz vor Exposition biologischer Stoffe

28.07.2020 - Europäische Union
Ein neuer Bericht der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) fasst die Ergebnisse eines Großprojekts zur Exposition gegenüber biologischen Stoffen am Arbeitsplatz und den damit verbundenen gesundheitlichen Auswirkungen zusammen. Obwohl das Projekt vor dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie durchgeführt wurde, sind die Erkenntnisse in der gegenwärtigen globalen Situation von höchster Relevanz. Die Projektergebnisse enthalten Informationen zu betroffenen Branchen, schutzbedürftigen Gruppen, neu auftretenden Risiken und Überwachungssystemen. MEHR

Eignungsdiagnostik wird Aufgabe der Personalentwicklung

30.05.2020 - M&W - P.H.Tremmel
Nicht wenige Experten prognostizieren eine zunehmende Verzahnung der Personalauswahl in das bisher noch unterschiedlich praktizierte Aufgabenspektrum der Personalentwicklung. Der uns vermutlich bevorstehende Wandel der Rahmenbedingungen unserer Wirtschaft, die zunehmende Digitalisierung der Unternehmen und der damit verbundenen Lebenseinstellungen in der Arbeitswelt beschreiben einen neuen Paradigmenwechsels. Er wird nicht nur eine Veränderung des Bedarfs an fachlichen Qualifikationen sondern auch die neuen Anforderungen an die persönliche Kompetenz des Personals beeinflussen. So wird die berufliche Tätigkeit und damit auch die persönliche Kompetenz im Vergleich zum erlernten Beruf im öffentlichen Bewusstsein eine höherwertige qualifizierende Bedeutung bekommen. MEHR ..


Perspektiven für die nächste Generation eröffnen

27.05.2020 - Quelle EU-Nachrichten
Die Europäische Kommission hat ihren Vorschlag für einen umfassenden Aufbauplan vorgelegt. Damit dieser nachhaltig, gerecht, ausgewogen, inklusiv und fair für alle Mitgliedstaaten wird, soll ein neues Aufbauinstrument namens „Next Generation EU“ geschaffen werden, das in einen leistungsstarken und modernen umgestalteten EU-Haushalt eingebettet ist. Die Kommission hat ein angepasstes Arbeitsprogramm für 2020 vorgestellt (pht). MEHR ...

Was tun wir für die Zeit nach der Krise?


30.03.2020 - Beitrag von Franz X. Ritter
Die rigiden aber nachvollziehbaren Ausgangsbeschränkungen, mit denen die Ausbreitung des Coronavirus gebremst werden soll, hinterlassen immer sichtbarer ihre wirtschaftlichen Spuren. Selbst international tätige Konzerne wie Bertelsmann überlegen schon, inwieweit sie mit Kurzarbeit Entlassungen vermeiden können. Was wird man tun, wenn Arbeit und Einkommen massiv wegbrechen? ...MEHR

Copyright 2020. All Rights Reserved.

Array