Was ist Hintergrundberatung ?

Unsere Hintergrundberatung entspricht dem Beiseitestehen eines historisch sogenannten "Weißen Ritters", heute einer "Helfenden Hand" eines Unternehmers bzw. einer Unternehmerin, nicht nur um in der Eile zu treffende Fehlentscheidungen zu vermeiden, sondern bei der Planung normaler für das Unternehmen nachhaltig wirksamer Entscheidungen oder als neutraler Gesprächspartner für Führungskräfte und Angestellte in besonderen Situationen unterstützend oder vermittelnd verfügbar zu sein.
Unter Wahrung der Vertraulichkeit werden mit den Zuständigen neue Projekte oder aktuell problematische Situationen im Vorfeld thematisiert, um bei Bedarf präventiv zu wirken bzw. durch geeignete Maßnahmen - wie z.B. Mediation - nachhaltige Lösungen zu erkunden und herbeizuführen.
Unsere Hintergrundberatung will zu direkten Vorteilen der Unternehmensführung wie für alle an einem Projekt direkt oder indirekt Beteiligten führen. Die auf diese Weise steigende Transparenz der Entscheidungsfindungen und die damit auch verbundene positive Anerkennung des Unternehmers als Arbeitgeber haben positiven Einfluss sowohl auf die Produktivität der Beschäftigten als auch auf die des Unternehmens.