Wie finden Sie den richtigen Menschen
für welche Funktion?

Während fachliche Kompetenzen in unterschiedlichen Funktionen eher als ähnlich betrachtet werden können, sind die Anforderungen an die persönlichen Kompetenzen je auszuübender Funktion bzw. Tätigkeit sehr deutlich zu unterscheiden.

Diese Unterscheidung wird umso bedeutsamer, wenn es um die Auswahl einer Führungskraft geht. Die individuelle mentale wie soziale Wesensstruktur der persönlichen Kompetenzen in einer leitenden Funktion, gleich auf welcher Ebene, hat im Vergleich zu einer normalen Fachkraft eine ungleich höhere Wertigkeit in Bezug auf deren dauerhafte Eignung als Führungskraft.

Eine Anregung zum Vorgehen wäre zum Beispiel:

> Sie nehmen zwischen den besten externen auch die besten interne Bewerber als erste Auswahl.
> Sie orientieren sich dabei an den in den Sollprofilen der Funktion ausgewiesenen Fähigkeiten.

> Sie wählen unter den Angeboten diejenigen mit den besten fachlichen Kompetenzen aus.
> Sie wählen unter diesen die Besten mit hinreichenden Branchenkenntnissen aus.

> Wir erstellen für Sie für einige der Besten externen Bewerber* je ein PHT-Potentialprofil.
> Sie vergleichen diese PHT-Potentialprofile mit dem entsprechenden Anforderungsprofil.
> Sofern ein Kandidat dem Anforderungsprofil nicht entspricht, wird der Vorgang wiederholt,
   bis Sie die für ein persönliches Interview geeignete Anzahl Kandidaten feststellen konnten.

*Es wir hierbei angenommen, das interne Bewerber bereits über ein PHT-Potentialprofil verfügen.

Soweit erwünscht, dient Ihnen dabei die Bereitschaft unserer Hintergrundberatung.